DSC 0161

News Ende Feb. 2016

Kurse

Der erste Kurs der Saison (Einsteiger ohne eigene Pferde) fand vergangenes Wochenende im NPZ Bern statt. Bleibt zu hoffen, dass nach dieser „Schnupperlehre“ die Begeisterung anhält und dass der eine oder andere Teilnehmer dem Fahren erhalten bleibt. Bilder: siehe gespannfahren.ch

ZKV Fahrtrophy

Das Reglement wurde auf die anstehende Saison hin mit der Hoffnung auf grössere Teilnehmerfelder vereinfacht: Die bisherige Einschreibegebühr von Fr. 20.- fällt weg, alle entsprechend rangierten ZKV Mitglieder sammeln Punkte zur Qualifikation für den Final in Bern. Die Veranstalter sind gebeten die Resultate dem Chef Fahren ZKV zu melden; dieser führt die Punkteliste. Siehe Reglement ZKV Fahrtrophy.

Zusätzlich zu den bekannten Veranstaltungsorten wird Zauggenried ebenfalls noch je eine Prüfung für Pferde und Ponys anbieten, dies im Rahmen der ZKV Fahrmeisterschaft im Juli. Siehe Ausschreibungen.

ZKV Fahrquadrille

Die ZKV Fahrquadrille wird nächstens ihr Training aufnehmen. Für Auftritte hat die Quadrille 2016 noch freie Termine. Kontakt bitte via Paul Heiniger oder Chef Fahren ZKV.

Kurse/Trophy/Fahrmeisterschaft

Wir wünschen allen ein gutes 2016 in Haus und Stall!

Hier ein erster Ausblick:

Kurse:

Unter www.zkv.ch/fahren/kurse sind die ersten Kursausschreibungen ersichtlich:

Juniorenkurs 16.April NPZ     
Einsteigerkurs 27. /28. Februar NPZ
Fahrkurs B/L/M/S 1. – 3. April NPZ     
Diverse Angebote 2016 in Zauggenried
Bitte Nennschlüsse beachten!

ZKV Trophy:

An folgenden Qualifikationsprüfungen kann man sich die Teilnahme am Final anlässlich des ZKV Weekends sichern:

Oftringen 9. /10.April
Bern 23. April
Suhr  7./8. Mai
Münsingen  15. -17. Juli
Final Bern ZKV Weekend 8. /9. Oktober
Weitere Anbieter von Trophyprüfungen sind immer noch sehr willkommen!

Der Vorstand wird sich nächstens mit Vereinfachungen beim Meldewesen und in der Punktelistenführung befassen. Sie werden über allfällige Änderungen rechtzeitig informiert.

ZKV Fahrmeisterschaft:

Zauggenried 8. -10. Juli

An dieser Stelle sei schon allen Veranstaltern von Kursen und Turnieren für ihr Engagement gedankt!