388F6047

Hunterprüfungen

Hunterprüfungen - Springprüfungen mit Naturhindernissen nach Stil gerichtet

Es geht darum, die Rittigkeit und Springmanier des Pferdes, der Stil des Reiters sowie der harmonische Gesamteindruck in einem Parcour mit Natur- und naturähnlichen Hindernissen zu bewerten, ohne dass der schnellere auch der bessere Reiter ist.

 Im Moment gibt es keine Hunterprüfungen. Es ist aber weiterhin möglich, diese auszuschreiben und die unten angehängten Dokumente können den Veranstaltern dienen.