Freizeitreiten

Vereinspflicht

Ab dem 1.1.2017 muss jeder Pferdesportler, der an einer offiziellen SVPS-Veranstaltung starten will, einem entsprechend anerkannten Verein angehören. Die Pferdesportler können den Verein, dem sie zugehörig sind, in my.fnch.ch auf Grund einer hinterlegten Liste auswählen. Gemäss SVPS gilt die Vereinspflicht für die Reiter der Disziplinen, wo Brevet/Lizenz und Pferd aktiviert werden müssen, also die jährliche Brevet- oder Lizenzgebühr bezahlt wird (Dressur, Springen, Concours Complet, Fahren, Endurance und Reining).