Reitsport-Tour

reitsport tour 2024

Die Reitsport-Tour organisiert im OKV, PNW, Tour Romand und ZKV-Gebiet zwei Touren auf der Stufe R120/125 und R130/135 zur Förderung des regionalen Springsports. Wir legen großen Wert auf erstklassige Austragungsplätze und bieten einen hochstehenden Final. Die Touren sollen auch den Austausch unter den Reitern fördern.

Reglement & Musterausschreibung der Reitsport-Tour

Anmeldung 2024

Anmeldung kleine Tour R120/125
Anmeldung grosse Tour R130/135

QUALIPLÄTZE 2024

28.  April 

Sins 

OKV 

10.-12. Mai 

Aarberg 

ZKV 

18.-20. Mai 

Plaffeien 

FER 

7.-9. Juni

Münsingen

ZKV

22. / 23.Juni 

Payerne 

FER 

21.-23.Juni 

Wädenswil

OKV

11. August 

Schüpfheim 

ZKV 

16.-18.August 

Saignelegier 

FER 

September

Bülach

OKV

15. September 

Sins 

OKV 

27-29. September 

Basel Schänzli 

PNW 

13. Oktober 

Roggwil 

ZKV  - FINALE

Bleib auf dem laufenden - mit der neuen reitsport-tour app!

Download mit dem QR-Code:

QR Code App

Zwischenranglisten 2024

Kleine Tour
Grosse Tour

Schlussspringen Reitsport-Tour 2023

In der Reitsport Arena in Roggwil fand zum Abschluss der Reitsport-Tour 2023 am 05. November das Schlussspringen statt. Die Reitsport-Tour, welche zur Förderung der Stufen 125/135cm ins Leben gerufen wurde, fand bei vielen Reiterinnen und Reitern guten Anklang. In diesem Jahr konnten erstmals auch Reiter:innen aus dem OKV und PNW Gebiet mitreiten.

In der kleinen Tour (R125) konnten sich sechs Paare nach den zwei Umgängen für ein Stechen qualifizieren. Am Ende blieben Corina Knuchel und Ursula Friedli auch hier ohne Fehler. Mit dem besseren (schnelleren) Ende für Corina Knuchel. Sie siegte mit Urika a Royal Dream vor Ursula Friedli und Tiziana Realini.

Die grosse Tour (R135) fand die Siegerin bereits nach den zwei Umgängen. Claudia Stettler mit Charcoal war die einzige mit doppelnull. Im Stechen wurde dann um Platz zwei und drei gekämpft. Fünf Paare hatten sich für dieses Stechen qualifiziert. Mit dem besten Ende für Pascal Bucher, welcher sich Platz zwei vor Marco Gurtner sicherte.

Ich möchte im Namen des ZKV allen herzlich danken, vor allem Lilian Käch mit ihrem Team für das grosszügige Sponsoring und Durchführung der Anlässe. Auch allen anderen Veranstaltern für ihre schön geschmückten Anlässe, wo die Reitsport-Tour eingebettet wurde.  Vielen Dank auch allen Reiterinnen und Reitern für die Teilnahme.

Auf ein weiteres Jahr freut sich
Kurt Reinhard Chef Springen ZKV

Fotos: photoprod

RO3 8754

Podest Grosse Tour: 1. Rang Stettler Claudia, 2. Rang Bucher Pascal und 3. Rang Gurtner Marco

Stettler Claudia mit Charcoal min

Die Siegerin der Grossen Tour: Claudia Stettler mit Charcoal.

Bucher Pascal mit Targa Athletic CH min

Platz zwei für Bucher Pascal mit Targa Athletic CH.

Gurtner Marco mit Choco G min

Der dritte Platz geht an den Vorjahressieger Marco Gurtner mit Choco G.

RO3 8641 min

Frauenpower im R 125: Die Siegerin Knuchel Corina, auf Rang zwei Friedli Ursula und der dritte Rang geht an Realini Tiziana.

Knuchel Corina mit Urika a Royal Dream min

Auf dem Weg zum Sieg in der Kleinen Tour: Knuchel Corina mit Urika a Royal Dream.

Friedli Ursula mit Extasia de la Cense min

Die zweitplatzierte Friedli Ursula mit Extasia de la Cense.

Realini Tiziana mit Helvetie de Coco min

Auf dem dritten Platz: Realini Tiziana mit Helvetie de Coco.